Corona-Virus, Stand 25.04.2020

 

Ab dem 27.04.2020 ist es wieder erlaubt alle Behandlungen durchführen, ich freue mich sehr Sie wieder zu begrüßen.

 

Dabei gilt es zu beachten:

  • Sollten Sie Krankheitssymptome, wie Fieber oder Husten haben, bitte ich Sie den Termin zeitig abzusagen und die Praxis nicht zu betreten.
  • Beim Eintreten in die Praxis sind die Hände zu desinfizieren.
  • In der Praxis darf neben mir nur noch eine Person sein. Begleitpersonen müssen daher draußen oder im Auto warten. Falls trotz aller Planung zwei Kunden sich kreuzen, bitte ich Sie den Abstand zu wahren.
  • Wie gewohnt trage ich eine Maske. Um Ihre Sicherheit so lange als möglich zu gewährleisten, ist es mir nicht möglich Ihnen eine Maske abzugeben. Gerne können Sie Ihre eigene Maske mitbringen und tragen.

Bei Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Ich wünsche allen eine gute Gesundheit und hoffe, dass sich die Situation schnell wieder normalisiert.

 

 

Podologie Praxis Giaretta


Für Ihre Füsse mache ich mich stark

Gönnen Sie sich und Ihren Füssen eine Fussbehandlung

 

Haben Sie Probleme mit den Füssen, Schmerzen oder Hühneraugen? Leiden Sie unter eingewachsenen Nägel? Neigen Sie zu Schrungen, Fersenrisse? Sind Ihre Nägel dick geworden und nicht mehr einfach zu schneiden oder möchten Sie sich gerne etwas Gutes tun?

 

Dann freue ich mich Sie kennen lernen zu dürfen.

 

Als Podologin bin ich so oder so für Sie da, sei es zum sich wohlfühlen oder wenn Sie Probleme plagen. Spezialisiert bin ich auch für die Behandlung an Kunden mit Diagnosen, wie:

 

  • Deformationen an den Füssen (z.B. Hallux valgus, Senk- oder Sichelfuss)
  • erhöhtem Verletzungs- und Infektionsrisiko (z.B. bei Diabetes mellitus)
  • Durchblutungsstörungen ( z.B. peripher-arterielle Verschlusskrankheit, Krampfadern)
  • starkem Blutverdünner (z.B Marcoumar)
  • Infektionskrankheiten wie Hepatitis und HiV
  • verminderte Immunabwehr (therapie- oder krankheitsbedingt)
  • eingeschränkte Sensibilität an den Füssen

 

Damit Ihre Füsse die bestmögliche Behandlung erhalten, ist interdisziplinäres Arbeiten je nach Beschwerden wichtig, daher werde ich Sie gegebenenfalls an Fachpersonen, wie den Hausarzt oder auch den Orthopädieschuhmacher weiterleiten.

 

Ich freue mich Sie in meiner Praxis begrüssen zu dürfen.

Öffnungszeiten

Montag:

13:30 - 20:00Uhr

Dienstag:

behandle ich die Füsse der Bewohner in verschiedenen Altersheimen

Mittwoch:

08:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 17:30 Uhr

Donnerstag:

07:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 16:00 Uhr

 

Telefonische Terminanfrage
077/448 08 18

Spezialitäten

Viele Beschwerden lassen sich in der medizinischen Fussbehandlung korrigieren oder beheben.

 


Über...

  • die Podologie, was ist das eigentlich?
  • ist die Behandlung Krankenkassen anerkannt?
  • Schenken Sie Ihren Lieben einen Gutschein.
  • wer macht die Fussbehandlung?
  • was kostet eine Behandlung?